Beitrags-Archiv für die Kategorie '– DVD'

Unterstütze diese Webseite, indem du deinen Premium-Account über diese Links kaufst oder verlängerst.
Oboom.com | Uploaded.net | Share-Online.biz
Dir entstehen keine weiteren Kosten. Du unterstützt damit aber diese Seite und kannst dich auf diese Weise kostenlos bedanken

Unterkategorien:

Meg.2018.German.ML.PAL.DVD9-UNTOUCHED

Montag, 17. Dezember 2018 19:32 `

(No Ratings Yet)

In dem Film ‚Meg‘ wird ein Tiefsee-Unterwasserfahrzeug, das Teil eines internationalen Meeresbeobachtungsprogrammes ist, von einer riesigen, ausgestorben geglaubten Kreatur angegriffen. Nun liegt das Boot manövrierunfähig im tiefsten Graben des Pazifik und die Crew ist darin gefangen. Als ihm die Zeit davonzulaufen droht, engagiert ein visionärer chinesischer Meeresforscher (Winston Chao) gegen den Willen seiner Tochter Suyin (Li Bingbing) den Taucher Jonas Taylor (Jason Statham), der Experte für Rettungsaktionen in der Tiefsee ist. Er soll die Crew – und das Meer selbst – vor einer unaufhaltsamen Bedrohung retten: einem prähistorischen, über 20 Meter grossen Hai, einem ‚Megalodon‘. Was niemand ahnt: Jahre zuvor war Taylor schon einmal dieser furchterregenden Kreatur begegnet. Jetzt, zusammen mit Suyin, will er sich seinen Ängsten stellen und sein Leben riskieren, um die eingeschlossenen Menschen zu retten, und muss dabei noch einmal dem größten und schrecklichsten Raubtier aller Zeiten gegenübertreten.

Bildformat: 2,40:1 (anamorph / 16:9)

Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Französisch (Dolby Digital 5.1)
Italienisch (Dolby Digital 5.1)

Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch


Dauer: 109min | Format: vob | Größe: 5840 MB | IMDB: 5.8
Download: Rapidgator.net
Mirror #1: Zippyshare.com
Mirror #2: Share-Online
Passwort: movie-blog.org Uploader: boehse

Thema: - DVD, ++Neuerscheinungen+, Action, DVD, Horror, Thriller | Kommentare (0) | Autor:

The.Equalizer.2.2018.German.ML.PAL.DVD9-UNTOUCHED

Montag, 17. Dezember 2018 19:21 `

(No Ratings Yet)

Robert McCall (Denzel Washington) war ein Killer, der für die Regierung arbeitete – und ist heute ein Agent im Ruhestand, der sich um die Menschen in seinem Wohnviertel kümmert. Er fährt einen alten Mann umher, der den Holocaust überlebte, ohne dabei so viel Geld zu berechnen, wie möglich wäre. Er macht Graffitis weg, die Häuserwände verunstalten und manchmal greift er auch wieder zu Gewalt – dann nämlich, wenn eine Frau bei ihm einsteigt, die kurz zuvor vergewaltigt wurde und er ihren Peiniger bestraft. Doch schließlich meldet sich Robert McCalls Vergangenheit zurück. Seine Ex-Chefin Susan Plummer (Melissa Leo) ist in Europa einem Mordfall um einen US-Agenten auf der Spur – und wird selbst ermordet. McCall will nicht akzeptieren, dass jemand die letzte Freundin getötet hat, die ihm noch verblieb…

Bildformat: 2,40:1 (anamorph / 16:9)

Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Französisch (Dolby Digital 5.1)
Italienisch (Dolby Digital 5.1)
Russisch (Dolby Digital 5.1)

Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch


Dauer: 116min | Format: vob | Größe: 5610 MB | IMDB: 6.8
Download: Rapidgator.net
Mirror #1: Zippyshare.com
Mirror #2: Share-Online
Passwort: movie-blog.org Uploader: boehse

Thema: - DVD, ++Neuerscheinungen+, Action, DVD, Thriller | Kommentare (1) | Autor:

Christopher.Robin.2018.German.ML.PAL.DVD9-UNTOUCHED

Montag, 17. Dezember 2018 19:08 `

(No Ratings Yet)

Christopher Robin (Ewan McGregor) ist erwachsen geworden. Doch der Junge, der einst mit Winnie Puuh und seinen anderen tierischen Freunden zahllose Abenteuer im Hundertmorgenwald erlebte, führt leider kein glückliches Leben: Er steckt in einem schlecht bezahlten Job fest, mit dem er nicht glücklich ist und bei dem er zu viel arbeiten muss, und vernachlässigt darüber seine Familie, bestehend aus seiner Frau Emily (Hayley Atwell) und Tochter Madeline (Bronte Carmichael). Auch seine Abenteuer mit Winnie Puuh und den anderen sind beinahe in Vergessenheit geraten. Als Christopher Robin dann einen Familienausflug absagen muss, weil sein Chef Keith Winslow (Mark Gatiss) ihn am Wochenende zur Arbeit zwingt, ist er am Tiefpunkt angekommen. Doch da steht auf einmal Winnie Puuh (Stimme im Original: Jim Cummings) vor ihm. Und auch seine Kumpels sind zur Stelle, ihrem alten menschlichen Freund zu zeigen, dass das Leben Spaß machen kann…

Bildformat: 1,85:1 (anamorph / 16:9)

Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Italienisch (Dolby Digital 5.1)

Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch


Dauer: 100min | Format: vob | Größe: 6030 MB | IMDB: 7.4
Download: Rapidgator.net
Mirror #1: Zippyshare.com
Mirror #2: Share-Online
Passwort: movie-blog.org Uploader: boehse

Thema: - DVD, ++Neuerscheinungen+, Abenteuer, Animation, DVD, Komödie | Kommentare (0) | Autor:

Into.the.West.2005.German.DL.AC3.PAL.4DVD9.untouched

Montag, 17. Dezember 2018 18:48 `

(No Ratings Yet)

Am Beispiel einer Familie visualisiert die epische Miniserie optisch eindrucksvoll und historisch weitgehend präzise die wichtigsten Stationen der Erschließung des so genannten Wilden Westens: Aufbruch, Goldrausch, Eisenbahnbau, Oregon-Treck, Indianerkriege, Christianisierung. Obwohl das Hauptaugenmerk auf den Pionieren liegt, spart der Film nicht die Geschichte der amerikanischen Ureinwohner aus. Into the West ist eine Miniserie, die aus sechs 90-minütigen Filmen besteht und von Steven Spielberg produziert wurde. Die Serie wird aus der Sicht des weißen Amerikaners Jacob Wheeler (Matthew Settle) und des Lakota-Indianers Den die Büffel lieben (Joseph M. Marshall III.) erzählt. Sie beschreibt in einem Zeitraum von 1820, dem Jahr der ersten Expedition durch den Westen nach Kalifornien, bis 1895, als der Westen als vollständig erschlossen galt, das Leben der Familien der beiden Erzähler über mehrere Generationen hinweg. Es kommen reale wie fiktive Personen und Ereignisse vor, die Teil der Handlung sind. Es kommen etwa 250 Charaktere in der Miniserie vor. Darüber hinaus wirkten 15.000 Komparsen mit. Into the West ist eine packend inszenierte Geschichtsstunde

6 Teile:
01. Aufbruch – Wheel To The Stars
02. Überleben – Manifest Destiny
03. Goldrausch – Dreames And Schemes
04. Das eiserne Pferd – Hell On Wheels
05. Wissen ist Macht – Casualties Of War
06. Geistertanz – Ghost Dance.

Release: 3 x DVD9 + Bonus DVD5
Video: VOB, 25.000 fps, 4 675 Kbps, PAL, Region 2
Auflösung: 720×576, 16:9
Audio 1: German Dolby Digital 5.1 384 kbps
Audio 2: Englisch Dolby Digital 5.1 448 kbps
Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Französisch


Dauer: 523 Min | Format: DVD9 | Größe: 23,31 GB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (2)
Passwort: movie-blog.org Uploader: bingoup

Thema: - DVD, Historie, Western, zz Serien | Kommentare (0) | Autor:

Weltengaenger.GERMAN.2018.PAL.DVDR-OldsMan

Sonntag, 16. Dezember 2018 18:18 `

(No Ratings Yet)

Kirill ist ein junger und talentierter Computerspiel-Designer mit einem gut bezahlten Job und einer bildschönen Freundin. Er führt ein nahezu perfektes Leben – bis zu dem Tag, an dem sich alles ändert: In seiner Wohnung lebt plötzlich eine fremde Frau und weder Freunde noch Verwandte können sich an ihn erinnern. Es scheint, als wäre seine gesamte Existenz ausgelöscht worden. Auf der Suche nach Antworten findet Kirill heraus, dass er als „Weltengänger“, eine Art Wächter zwischen den Parallelwelten, auserwählt worden ist. Um sein früheres Leben zurückzugewinnen, muss Kirill das Rätsel um die geheimnisvollen Welten lösen – und entdeckt dabei etwas, das größer ist als alles, was er sich vorstellen kann!

Source : DVD9/PAL
Format : DVDR/720×576
Aspekt Ratio : 16:9 / 2.35:1
Re-encoded : 6 Pass 4.911Kbs
Menu : Partial Stripped / Extras entfernt
Audio : German DD5.1
Subs : Deutsch
.


| Dauer: 116 Min. | Format: DVDR | Größe: 4435 MB | IMDb: 4.2/10

Download #1:
Download: Zippyshare.com
Mirror #1: Share-online
Mirror #2: Uploaded
Passwort: movie-blog.org

Thema: - DVD, Fantasy | Kommentare (0) | Autor:

Solo.A.Star.Wars.Story.GERMAN.2018.DL.PAL.DVDR-OldsMan

Sonntag, 16. Dezember 2018 17:35 `

(No Ratings Yet)

Ungefähr zehn Jahre vor „Star Wars: Episode IV“: Han Solo, der sich ohne Eltern in den rauen Straßen seines Heimatplaneten Corellia durchschlagen musste und später von der imperialen Flugakademie geworfen wurde, hat seinen eigenen Kopf. Den versucht er sich genauso zu bewahren wie seinen Idealismus. „Vertraue niemandem“, rät ihm dagegen sein Mentor Tobias Beckett – bevor ihn ein anderer zwielichtiger Gangster, Dryden Vos, für einen Zugüberfall rekrutiert. Begleitet wird Han dabei unter anderem von seinem neuen, treuen Freund Chewbacca und von mehr oder weniger vertrauenswürdigen Kumpanen. Darunter sind Qi’Ra, die für eine Gang auf Corellia arbeitet und Han von früher kennt, und Val, eine Meisterin am Blaster-Gewehr. Außerdem mischt Schmuggler Lando Calrissian mit, der Besitzer des Millennium Falken.Das zweite Spin-off der „Star Wars Anthology“ erzählt die Hintergrundgeschichte von Han Solo. Dabei tritt Alden Ehrenreich in die Fußstapfen von Harrison Ford.

ASCII

Solo A Star Wars Story <2018>

Re-encoded : 6 Pass 3.612Kbs
Menu : Partial Stripped / Extras entfernt
Audio : German DD5.1 / English DD5.1
Subs : Deutsch / English
.


| Dauer: 135 Min. | Format: DVDR | Größe: 4426 MB | IMDb: 7.0/10

Download #1:
Download: Zippyshare.com
Mirror #1: Share-online
Mirror #2: Uploaded
Passwort: movie-blog.org

Thema: - DVD, ++Neuerscheinungen+, Abenteuer, Action, DVD, Fantasy, Science Fiction | Kommentare (1) | Autor:

Death.Wish.GERMAN.2018.DL.PAL.DVDR-OldsMan

Sonntag, 16. Dezember 2018 16:43 `

(No Ratings Yet)

Dr. Paul Kersey arbeitet als Chirurg in der Notaufnahme eines Krankenhauses in Chicago. Jeden Tag sieht er dort aus nächster Nähe die Folgen der Gewalt auf den Straßen, doch bislang hat er ebenso wenig wie alle anderen etwas dagegen unternommen. Das ändert sich erst, als auch seine Frau Lucy und seine Tochter Jordan Opfer einer Straßengang werden. Weil die Polizei bei den Ermittlungen zu dem Raubüberfall, bei dem Lucy ermordet und Jordan schwer verletzt wurde, keine Fortschritte macht, nimmt Paul das Gesetz selbst in die Hand und erschießt bei seinen nächtlichen Streifzügen gnadenlos einen Verbrecher nach dem anderen. Schon bald verbreiten sich im Internet Videos von seinen Taten und die Medien greifen das Thema auf. Der Racheengel wird im Netz als Held gefeiert. Das ist der Polizei und besonders Detective Rains ein Dorn im Auge…

Sourc : DVD9/PAL
Format : DVDR/720×576
Aspekt Ratio : 16:9 / 2.40:1
Runtime : ca.104 min
Untouched : n/a
Re-encoded : 6 Pass 4.621Kbs
Menu : Partial Stripped / Extras entfernt
Audio : German DD5.1 / English DD5.1
Subs : Deutsch / English
DVDR Size : 94×50 MB
DVDR Image : img
.


| Dauer: 109 Min. | Format: DVDR | Größe: 4431 MB | IMDb: 6.4/10

Download #1:
Download: Zippyshare.com
Mirror #1: Share-online
Mirror #2: Uploaded
Passwort: movie-blog.org

Thema: - DVD, ++Neuerscheinungen+, Action, DVD, Fantasy, Krimi | Kommentare (1) | Autor:

Rammstein.The.Videos.1995.bis.2012.Uncut.Digibox.AC3.3DVD9.untouched

Samstag, 15. Dezember 2018 19:46 `

(2,00 / 5 - 1 votes)

+++ FSK 18 Uncut Version incl. Pussy original +++

Sex und Crime, Blut und Feuer, Monstren und Mutationen. Was hier wie ein Kompendium des Mitternacht-Kinos daherkommt, ist scheinbar nur ein Sammlung von Musik-Videos. Nennt man sie Clips, erinnert das wenigstens Amerikaner an die Magazin artigen Module zum Nachladen ihrer Waffen. Das passt zum explosiven Inhalt. Mit einer kleinen Schar von Kreativen haben Rammstein einen Bilderreigen geschaffen, der international seinesgleichen sucht. Regisseure attestieren ihnen ein klare Vision, großen Mut und eine einzigartige Kompromisslosigkeit. Davon konnte keine Konserve bisher so illuster Zeugnis ablegen wie die aktuelle Box. Dies ist die seltene FSK 18 Version der Rammstein Videos 1995-2012 inklusive der uncensierten Pussy Originalversion.

Disk1:
01. Du riechst so gut
02. Making of ”Du riechst so gut“
03. Seemann
04. Making of “Seemann”
05. Rammstein
06. Making of “Rammstein”
07. Engel
08. Making of “Engel”
09. Du hast
10. Making of “Du hast”
11. Du riechst so gut ´98
12. Making of “Du riechst so gut ´98“
13. Stripped
14. Making of “Stripped”
15. Sonne
16. Making of “Sonne”
17. Links 2 3 4
18. Making of “Links 2 3 4”

Disk2:
01. Ich will
02. Making of “Ich will”
03. Mutter
04. Making of “Mutter”
05. Feuer frei!
06. Making of “Feuer frei!”
07. Mein Teil
08. Making of “Mein Teil”
09. Amerika
10. Making of “Amerika”
11. Ohne dich
12. Making of “Ohne dich”
13. Keine Lust
14. Making of “Keine Lust”
15. Benzin
16. Making of “Benzin”

Disk3:
01. Rosenrot
02. Making of “Rosenrot”
03. Mann gegen Mann
04. Making of “Mann gegen Mann”
05. Pussy (unzensiert FSK 18)
06. Making of “Pussy” (unzensiert FSK 18)
07. Ich tu dir weh
08. Making of “Ich tu dir weh”
09. Haifisch
10. Making of “Haifisch”
11. Mein Land
12. Making of “Mein Land”
13. Mein Herz brennt – Piano Version
14. Mein Herz brennt
15. Making of “Mein Herz brennt”

Release: The Videos 1995 – 2012 Uncut FSK18 Edition
Erscheinungstermin: 2013 +++ R A R I T Ä T +++
Video: Digibox 3 x DVD9 untouched, PAL
Bildseitenformat: 16 . 9
Ton: Dolby Digital
Untertitel: En, Fr, De, Port, Span, Ru, Jap


Dauer: 455 Min | Format: DVD9 | Größe: 17,8 GB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (2)
Passwort: movie-blog.org Uploader: bingoup

Thema: - DVD, Doku, Musik | Kommentare (0) | Autor:

Live.Aid.Day.That.Music.Changed.The.World.1985.DTS.4DVD9.untouched

Samstag, 15. Dezember 2018 19:45 `

(5,00 / 5 - 1 votes)

1,5 Milliarden Menschen saßen am 13. Juli 1985 vor dem Fernseher, um das größte Rock-Festival aller Zeiten live mitzuverfolgen. Fast zwei Jahrzehnte später erscheint die definitive Retrospektive dieses gigantischen Events in Form einer 4-DVD-Box mit einer Gesamtspielzeit von über 10 Stunden.
Besonderen Stellenwert bekam das Event noch zusätzlich durch Auftritte mehrerer Bands, die sich extra für diesen Anlass wiedervereinigt hatten. Das gilt im besonderen für Led Zeppelin – aufgelöst 1980 und daher offiziell unter dem Namen “Plant, Page and Jones” auftretend, mit Phil Collins und Tony Thompson (Chic) am Schlagzeug, The Who – seit 1982 nicht mehr aufgetreten und Black Sabbath, zum ersten Mal seit 1979 mit Ozzy Osbourne als Sänger. Die Auftritte von Led Zeppelin und The Who standen dabei allerdings unter keinem guten Stern. Beide Gruppen waren hörbar unterprobt (Led Zeppelin verweigerte die Zustimmung zur Veröffentlichung auf der DVD) und während des Auftrittes von The Who brach die weltweite Satellitenübertragung zusammen.
Die Klangspuren sind in Dolby Digital 5.1 und 2.0 sowie dts neu abgemischt worden. Da keinerlei Overdubs verwendet wurden und der Original-Fernsehsound nicht immer hochwertig war, werden Hi-Fi-Gourmets an Live Aid nur bedingt Freude haben. Auf der anderen Seite bringen die unverfälschten Aufnahmen die einzigartige Atmosphäre in beiden Stadien aber wunderbar rüber, und darüber hinaus bekommt man ein sehr gutes Bild davon, welche Musiker Mitte der Achtziger auf großen Bühnen wirklich bestehen konnten und welche nicht.

DVD 1:
01. BBC News report including Michael Buerk’s report from Ethiopia
02. Band Aid ‘Do They Know It’s Christmas?’ (video)
03. USA for Africa ‘We Are The World’ (video)
04. Status Quo ‘Rockin’ All Over the World’, ‘Caroline’
05. Style Council ‘Internationalists’, ‘Walls Come Tumbling Down’
06. Boomtown Rats ‘I Don’t Like Mondays’, ‘Drag Me Down’
07. Adam Ant ‘Vive Le Rock’
08. Ultravox ‘Dancing With Tears In My Eyes’, ‘Vienna’
09. Spandau Ballet ‘Only When you Leave’, ‘True’
10. Elvis Costello ‘All You Need Is Love’
11. Nik Kershaw ‘Wouldn’t It Be Good’
12. Sade ‘Your Love Is King’
13. Sting ‘Roxanne’
14. Phil Collins ‘Against All Odds’
15. Sting & Phil Collins ‘Every Breath You Take’
16. Howard Jones ‘Hide and Seek’
17. Bryan Ferry ‘Slave to Love’, ‘Jealous Guy’
18. Paul Young ‘Do They Know It’s Christmas?’ (acappella version), ‘Come Back and Stay’
19. Paul Young & Alison Moyet ‘That’s the Way Love Is’
20. Paul Young ‘Every Time You Go Away’
21. Bryan Adams ‘Kids Wanna Rock’, ‘Summer of 69′
22. U2 ‘Sunday Bloody Sunday’, ‘Bad’

DVD 2:
01. Beach Boys ‘Wouldn’t It Be Nice’, ‘Good Vibrations’, ‘Surfin’ USA’
02. Dire Straits & Sting ‘Money For Nothing’
03. Dire Straits ‘Sultans of Swing’
04. George Thorogood & The Destroyers ‘Madison Blues’
05. Queen ‘Bohemian Rhapsody’, ‘Radio Gaga’, ‘Hammer To Fall’, ‘Crazy Little Thing Called Love’, ‘We Will Rock You’, ‘We Are The Champions’
06. Simple Minds ‘Ghost Dancing’, ‘Don’t You Forget About Me’
07. David Bowie ‘TVC15′, ‘Rebel Rebel’, ‘Modern Love’, ‘Heroes’
08. CBC Footage (video) ‘Drive’ by the Cars
09. Joan Baez ‘Amazing Grace’
10. Pretenders ‘Stop Your Sobbing’, ‘Chain Gang’, ‘Middle Of The Road’
11. The Who ‘Love Reign O’er Me’, ‘Won’t Get Fooled Again’
12. Kenny Loggins ‘Footloose’
13. Elton John ‘Bennie & The Jets’, ‘Rocket Man’
14. Elton John & Kiki Dee ‘Don’t Go Breaking My Heart’
15. Elton John & George Michael ‘Don’t Let The Sun Go Down On Me’

DVD 3:
01. Madonna ‘Holiday’, ‘Get Into The Groove’
02. Freddie Mercury & Brian May ‘Is This The World We Created?’
03. Paul McCartney ‘Let It Be’
04. Band Aid UK Finale ‘Do They Know It’s Christmas?’
05. Tom Petty & The Heartbreakers ‘American Girl’, ‘Refugee’
06. Black Sabbath feat. Ozzy Osbourne ‘Paranoid’
07. REO Speedwagon ‘Can’t Fight This Feeling’, ‘Roll With The Changes’
08. Crosby Stills and Nash ‘Teach Your Children’,
09. Judas Priest ‘Living After Midnight’, ‘Green Manalishi’
10. The Cars ‘Just What I Needed’, ‘Heartbreak City’
11. Neil Young ‘The Needle &The Damage Done’, ‘Nothing is Perfect (in God’s Perfect Plan)’
12. Thompson Twins, Steve Stevens, Nile Rodgers and Madonna ‘Revolution’
13. Eric Clapton ‘White Room’, ‘She’s Waiting’, ‘Layla’
14. Phil Collins (in Philadelphia) ‘In The Air Tonight’
15. Duran Duran ‘Union Of The Snake’, ‘Save A Prayer’, ‘The Reflex’
16. Patti Labelle ‘Imagine’, ‘Forever Young’

DVD 4:
01. Hall & Oates ‘Maneater’
02. Hall & Oates with Eddie Kendricks ‘Get Ready (Cos Here I Come)’
03. Hall & Oates with Eddie Kendricks & David Ruffin ‘Ain’t Too Proud To Beg’, ‘My Girl’
04. Mick Jagger ‘Just Another Night’, ‘Miss You’
05. Mick Jagger and Tina Turner ‘State Of Shock’, ‘It’s Only Rock ‘n’ Roll’
06. Bob Dylan, Keith Richards, Ron Wood ‘Blowin’ In The Wind’
07. USA For Africa Finale ‘We Are The World’
Extras:
01. INXS – from Australia ‘What You Need’, ‘Don’t Change’
02. B.B. King from North Sea Jazz Festival ‘Why I Sing The Blues’, ‘Don’t Answer The Door’, ‘Rock Me Baby’
03. Ashford & Simpson with Teddy Pendergrass ‘Reach Out And Touch’
04. Cliff Richard from London ‘A World Of Difference’
05. Bowie & Jagger ‘Dancing In The Street’ (video)
06. Documentary: ‘Food and Trucks and Rock ‘n’ Roll’

Erscheinungstermin 2004,
4DVD9 untouched, ISO, PAL
Bildseitenformat: 4:3 (1.33:1)
Audio DTS, Dolby Digital 2.0 und 5.1
UT: De, En, Nl, It, Sp, Po, Fr


Dauer: 589 Min | Format: DVD9 | Größe: 31000 MB | Größe: 36,73 GB | IMDb: 8.5
Download: Zippyshare.com
Mirror #1: Rapidgator.net
Mirror #2: Share-online
Passwort: movie-blog.org Uploader: bingoup

Thema: - DVD, Musik | Kommentare (1) | Autor:

Live.8.One.Day.One.Concert.One.World.2005.DTS.4DVD9.untouched

Samstag, 15. Dezember 2018 19:44 `

(No Ratings Yet)

Die Konzerte von Live 8 waren 20 Jahre nach Live Aid das bisher größte Musikereignis weltweit. Etwa 170 Rock- und Popstars in zehn Städten auf vier Kontinenten boten insgesamt 50 Stunden lang Musik. 140 Fernseh- und 400 Rundfunkanstalten waren dabei. Geschätzte 1,7 Millionen Menschen waren bei den Einzelkonzerten vor Ort, 2 bis 3 Milliarden Menschen hatten Zugang zur weltweiten Fernsehübertragungen.

DVD 1:
01. Paul McCartney & U2 – Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band
02. U2 – Beautiful Day
03. U2 – Vertigo
04. U2 – One
05. Coldplay – In My Place
06. Coldplay with Richard Ashcroft – Bittersweet Symphony
07. Coldplay – Fix You
08. Elton John – The Bitch Is Back
09. Elton John – Saturday Night’s Alright For Fighting
10. Elton John with Pete Doherty – Children Of The Revolution
11. Dido & Youssou N’Dour – 7 Seconds
12. Stereophonics – Bartender And The Thief
13. REM – Everybody Hurts
14. REM – Man On The Moon
15. Ms Dynamite – Dy-Na-Mi-Tee
16. Keane – Somewhere Only We Know
17. Black Eyed Peas – Where Is The Love
18. Black Eyed Peas – Let’s Get It Started
19. Black Eyed Peas with Stephen Marley – Get Up Stand Up
20. Duran Duran – Wild Boys
21. Bob Geldof – I Don’t Like Mondays
22. Muse – Time Is Running Out
23. Travis – Sing
24. Kaiser Chiefs – I Predict A Riot
25. Kaiser Chiefs – Everyday I Love You Less And Less
26. UB40 with Hunterz & The Dohl Blasters – Reasons
27. UB40 – Red Red Wine
28. Green Day – American Idiot ( Berlin)
29. Snoop Dogg – Signs
30. Snoop Dogg – Who Am I (What’s My Name)?
31. Bon Jovi – Livin’ On A Prayer
32. Annie Lennox – Why
33. Annie Lennox – Sweet Dreams

DVD 2:
01. Destiny’s Child – Survivor
02. Destiny’s Child – Girl
03. Razorlight – Somewhere Else
04. Razorlight – Golden Touch
05. Bryan Adams – All For Love
06. Kanye West – Diamonds From Sierra Leone CBC Ethiopian Famine Film
07. Madonna – Like A Prayer
08. Madonna – Ray Of Light
09. Madonna – Music
10. Will Smith – Getting’ Jiggy Wit It
11. Will Smith – Switch
12. Will Smith – The Fresh Prince Of Bel Air
13. Brian Wilson – Good Vibrations
14. Snow Patrol – Run
15. Toby Keith – Stays In Mexico
16. The Killers – All These Things That I’ve Done
17. Dave Matthews Band – American Baby
18. Daniel Powter – Bad Day
19. Linkin Park – In The End
20. Linkin Park with Jay-Z – Numb
21. Joss Stone – Super Duper Love
22. Joss Stone – Some Kind Of Wonderful
23. Jars Of Clay – Show You Love
24. Scissor Sisters – Laura
25. Scissor Sisters – Take Your Mama
26. Alicia Keys – For All We Know
27. Velvet Revolver – Fall To Pieces
28. Def Leppard – Pour Some Sugar On Me
29. Jet – Are You Gonna Be My Girl?
30. Sarah McLachlan & Josh Groban – Angel
31. Sting – Message In A Bottle
32. Sting – Driven To Tears
33. Sting – Every Breath You Take

DVD 3:
01. Mariah Carey – Make It Happen
02. Mariah Carey – Hero
03. Vusi Mahlasela – When You Come Back
04. Roxy Music – Do The Strand
05. Maroon 5 – This Love
06. Maroon 5 – She Will Be Loved
07. Neil Young – Four Strong Winds
08. Pet Shop Boys – Go West
09. Robbie Williams – We Will Rock You
10. Robbie Williams – Let Me Entertain You
11. Robbie Williams – Feel
12. Robbie Williams – Angels
13. Keith Urban – Somebody Like You
14. Placebo – Twenty Years
15. Rob Thomas – Lonely No More
16. Faithless – We Come 1
17. Stevie Wonder – Master Blaster
18. Stevie Wonder & Rob Thomas – Higher Ground
19. Stevie Wonder & Adam Levine – Signed Sealed Delivered
20. Stevie Wonder – So What The Fuss/Superstition
21. The Who – Who Are You?
22. The Who – Won’t Get Fooled Again
23. Pink Floyd – Speak To Me
24. Pink Floyd – Breathe
25. Pink Floyd – Money
26. Pink Floyd – Wish You Were Here
27. Pink Floyd – Comfortably Numb
28. Paul McCartney – Get Back
29. Paul McCartney & George Michael – Drive My Car
30. Paul McCartney – Helter Skelter
31. Paul McCartney – The Long And Winding Road
32. Finale – Hey Jude

DVD 4:
01. The Walk to Edinburgh – Highland Fling
02. The Proclaimers – I’m Gonna Be (500 Miles)
03. Wet Wet Wet – Love Is All Around
04. 1 Giant Leap, The Mahotella Queens, Maxi Jazz, Neneh Cherry & Will Young – My Culture
05. George Clooney
06. Annie Lennox – Sisters Are Doin’ It For Themselves
07. Bono
08. Nelson Mandela
09. Bob Geldof – The Great Song Of Indifference
10. The Thrills – Santa Cruz (You’re Not That Far)
11. Herbert Gronemeyer & Claudia Schiffer
12. Midge Ure & Eddie Izzard – Vienna
13. Texas – Say What You Want
14. Katherine Jenkins – Nessun Dorma
15. Travis – Why Does It Always Rain On Me?
16. James Brown – I Got You (I Feel Good)
17. James Brown & Will Young – Papa’s Got A Brand New Bag
18. Bob Geldof, Bono, Midge Ure
19. Murrayfield crowd – Flower Of Scotland
20. McFly – All About You
21. Good Charlotte – Lifestyles Of The Rich And Famous
22. Dreams Come True – Love Love Love
23. Bjork – All Is Full Of Love
24. Tim McGraw – Live Like You Were Dying
25. Faith Hill – Breathe
26. Shakira – Whenever, Wherever
27. Audioslave – Black Hole Sun
28. Audioslave – Like A Stone
29. “Who Are You?” Film – The Who
30. “Why Does It Always Rain On Me?” Film – Travis
31. Ricky Gervais – Enjoy the Day
32. Backstage at Hyde Park (Film)
33. Pink Floyd Rehearsal and Interview footage (Film)

Erscheinungstermin 2005
4 x DVD9 untouched, VOB, PAL
Bildseitenformat: 16:9 (1.78:1)
UT: Nl, En, Fr, De, It, Po, Sp
Dolby Digital 2.0 224 kbps
Dolby Digital 5.1 448 kbps
DTS 768 kbps


Dauer: 541 Min | Format: DVD9 | Größe: 31000 MB | Größe: 36,73 GB | IMDb: 7.5
Download: Zippyshare.com
Mirror #1: Rapidgator.net
Mirror #2: Share-online
Passwort: movie-blog.org Uploader: bingoup

Thema: - DVD, Musik | Kommentare (0) | Autor:


Sitemap